Bahn statt Radschnellweg

Ein Videobeitrag zu den Vorteilen einer Wiederbelebung der ehemaligen Bahntrasse von Bocholt nach Münster. Aber auch zum Gutachten nehmen die Initiatoren und Unterstützer des Bürgerbegehrens „Stoppt den Radschnellweg RS2“ Stellung. Es sei schlecht gerechnet worden zum Nachteil der Bahn und zugunsten des Radschnellweges, heißt es im Statement. Interessanter und empfehlenswerter Beitrag!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.